Liebe Gäste der Südsee3

Die Südsee3 hat sei dem 21.05.2020 (Christi Himmelfahrt / Vatertag) wieder für Sie geöffnet.

Da das Corona-Virus zwar eingedämmt aber leider noch nicht besiegt ist, müssen wir alle (Gäste & Personal) gemeinsam daran arbeiten, dass auf jeden Fall in der Südsee3 keinerlei Gefahr einer Ansteckung / Verbreitung von Covid 19 ausgeht.

Wir sind optimal vorbereitet:

Da wir flächenmäßig Süddeutschlands größten „Biergarten“ unser Eigen nennen dürfen, haben wir den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,50 Mtr. deutlich vergrößert!

Dies gilt auch für unseren Innenbereich, der normalerweise bis 150 Gäste aufnehmen kann. Auch hier haben wir die vorgeschriebenen Mindestabstände deutlich vergrößert.

Sämtliche Zugänge zum Restaurantbetrieb stehen offen. Zudem können wir unser kompletten Fensterfronten öffnen.
Damit können wir einen ständigen maximalen Luftaustausch gewährleisten.

Alle Auflagen & Vorschriften des Landes wurden gewissenhaft umgesetzt.

Die einmalige Atmosphäre der Südsee3 ist trotz der Schwierigkeiten und Vorschriften überall zu spüren.
Kommen & genießen Sie Ihre Zeit in der Südsee3 – Machen Sie Kurzurlaub – hier bei uns – und lassen Sie sich verwöhnen.

Das Südsee3-Team
um André Jassoy

Coronavorschriften für Gaststätten hier zum Download
logo-start-klein

Badeordnung

Benutzungsordnung

  • Der Strandbereich für Badegäste beginnt ab dem Kinderspielplatz (nach dem Ponton) in westliche Richtung bis zum Tor am Campingplatz.
  • Der Bereich zwischen Parkplatz und Ponton (Oststrand) gehört zum Eventbereich und ist grundsätzlich nicht für Badegäste.
  • Auch das Ponton gehört zur Gastronomie und nicht zum Strandbad. Angemessene Kleidung ist beim Betreten erforderlich (Keine Badebekleidung)
  • Das Reinspringen ins Wasser ist vom Ponton verboten
  • Bitte beachten Sie die Hinweisschilder
  • Die Benutzung der gesamten Anlage erfolgt auf eigene Gefahr – Eine Badeaufsicht ist NICHT vorhanden. Baden auf eigene Gefahr – Eltern haften für Ihre Kinder!
    Bitte beachten Sie dass die Uferböschungen zum Teil steil abfallen. Diversen Einstiegshilfen stehen Ihnen zur Verfügung
  • Der Badebereich ist bis 20:00 Uhr zu verlassen.
  • Den Anweisungen des Personals sind unbedingt Folge zu leisten
  • Die Anlage ist so verlassen, wie Sie sie vorgefunden haben. Sauber. Benutzen Sie die aufgestellten Mülleimer. Auch für Zigarettenkippen. Großmüll wie Liegen, Zelte, ausgediente Boote usw. nehmen Sie bitte wieder mit nach Hause und entsorgen diese Dinge dort!

 

In der gesamten Anlage sind verboten:

  • Haustiere
  • laute Musik
  • Campen (Zelten) oder Übernachten
  • offenes Feuer
  • ins Wasser springen
  • Verteilen von Werbematerial
  • nackt baden
  • Radfahren
  • außerhalb der gekennzeichneten Flächen Ball spielen

 

Hinweise

  • Nicht alkoholisiert oder mit vollem Magen ins Wasser gehen

    Spezielle Hinweise in der Corona-Zeit:

  • Sollte es beim Anstehen an der Kasse zu einem Stau kommen, HALTEN SIE ABSTAND!!!
    Der vorgeschriebene Mindestabstand     m u s s   unbedingt       i m m e r     eingehalten werden.
  •  Zum Zweck der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Ortspolizeibehörde nach §§ 16, 25 IfSG, die folgenden Daten bei den Nutzerinnen und Nutzern zu erheben und zu speichern, sofern die Daten nicht bereits vorliegen:

    1.     Name und Vorname der Nutzerin oder des Nutzers,

    2.     Datum sowie Beginn und Ende des Besuchs, und

    3.     Telefonnummer oder Adresse der Nutzerin oder des Nutzers.

    Die Nutzerinnen und Nutzer dürfen die Einrichtung im Sinne des Absatzes 1 nur besuchen, wenn sie die Daten nach Satz 1 der Betreiberin oder dem Betreiber vollständig und zutreffend zur Verfügung stellen. Diese Daten sind von der Betreiberin oder dem Betreiber vier Wochen nach Erhebung zu löschen. Die allgemeinen Bestimmungen über die Verarbeitung personenbezogener Daten bleiben unberührt.

  • Bitte ziehen Sie sich in den Umkleidekabinen direkt auf dem Strand um.
  • Ihr Platz auf der Wiese muss min. 1,50 Mtr. vom Nachbarn weg sein!
  • Achten Sie auch beim Ein- und Ausstieg aus dem Wasser und natürlich auch im Wasser  auf den vorgeschriebenen Mindestabstand. Ggf. warten Sie, bis die Ein- und Ausstiegsplätze wieder frei sind.
  • Im abgegrenzten Nichtschwimmerbecken sollten sich nicht mehr als 12 Personen gleichzeitig aufhalten.
  • Wir bitten Sie, die Duschen in dieser Corona-Zeit    n i c h t     zu benutzen.
  • In den Toiletten gelten ebenso die vorgeschriebenen Abstände. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und um die geforderten Abstände zu wahren, haben wir einige Toilettenanlagen stillgelegt.
    Es dürfen sich nicht mehr als zwei Personen gleichzeitig auf der Toilette oder in den Duschen aufhalten.
  • Das angebotene Hygienekonzept ist einzuhalten (wie z.B. gründliches Händewaschen & desinfizieren)
X